Bewusst Nachhaltig

 

 

Ganz Privat. Auch Filmemacher können sich privat nachhaltig ausleben. Seien wir mal ehrlich, generell wird das Wort Nachhaltigkeit oft inhaltlos durch die Gegend geschmettert. Spenden hier, grüne Wände da – aber wie lebt man denn Nachhaltigkeit tatsächlich aus? Unsere Franziska imkert privat mit ihrem Partner Julian. Nicht nur, dass es nach dem medialen Alltag eine absolute entspannte Arbeit ist, in der Natur zu sein. Vielmehr schafft das Imkern an sich eine Bewusstsein für unsere wunderschöne Natur.  Auf dem Bild sind Beuten zu sehen, die auf dem Grundstück der Techniker Schule (Staatliche Fachschule für Umweltschutztechnik und regenerative Energien) ihr zu Hause haben. Mit rund 10 Völkern eignet sich das Hobby recht gut um auch neben der Arbeit Zeit für die Natur und die Artenerhaltung zu finden.