Inhalt

Zusammen mit unseren Freundinnen und Freunden vom Bayernwerk haben wir einen herausragenden Jubiläumsfilm konzipiert und verfilmt. Die emotionale Tiefe und die Wertevermittlung schwingen auf cineastischen Bildern und einer tiefen Soundkulisse. Happy Birthday Bayernwerk.

Der zugrundeliegende Gedanke beschäftigt sich damit die Bayernwerk-Systemlandschaft als unaufdringliche Elemente zu integrieren. Somit steht die Technik nicht im Rampenlicht, findet sich aber an vielen Stellen des Films integriert in die Natur wieder.

Ein Jubiläumsfilm sicht heraus. Das wird klar, wenn man die Weihnachtsspots großer Lebensmittelkonzerne betrachtet. Der Primäre Fokus liegt auf der Story, die den Betrachter fesselt.

Damit sich jeder einzelne Zuschauer identifizieren kann, wollte ich unbedingt jede Generation auch filmisch integrieren. Unsere Gesellschaft ist vielfältig und wundervoll, daher finden sich im Film Kinder, Erwachsene und best Ager in drei Zeiten – Vergangenheit, Gegenwart und der Zukunft.

Elemente Bayernwerk

Bayernwerk ist ist absolut vielfältig und stellt sich mit einer vielschichtigen Unternehmenskultur dar. Möglichst viele Elemente haben ich daher metaphorisch visuell in das Drehbuch eingearbeitet.

Bayernwerk setzt sich stark für die Leseförderung der Kinder ein. Hierzu wird jährlich der Kinderbibliothekspreis verliehen.

Wie sieht die Energielandschaft in Bayern 2030 aus? Mit dem Projekt Flower.Power wird das Modell dargestellt. Bewusst habe ich die Geste in die “Vergangenheit” gesteckt. Denn das Modell zeigt sich als Vision für die Zukunft. Eine Liebeserklärung an unsere Umwelt und Natur.

Regionaler Strommarkt. Wir stellen in der Szene besonders die E-Mobility heraus. Parallel nimmt die Frau einen Einkaufskorb mit regionalen Produkten aus dem Fahrzeug.

Das Schlussbild vereint alle Visionen des Bayernwerks. Neben blühender Natur, die den Anfang eines jedes Jahreskreislaufs darstellt, erstrahlt die Lichterkette in bunten Farben. Die Vision: Bunt ist die Gesellschaft und Bayernwerk ist der starke Partner der uns vertrauensvoll ein Leben lang begleitet.

Die CI Farbwelt Bayernwerks stellt sich in Blau und Gelb dar. Immer wieder platzierten wir die Farbe Gelb innerhalb der Szenen. Besonders die weiblichen Protagonisten wurden mit der Farbe Gelb gekleidet.

Zeitungsbericht „Ein Jahrhundertprojekt“

Für die Crew eine einmalige Gelegenheit, ihr Film-Know-How mit einer künstlerischen Darstellungsform zu verbinden.

TVA Fernsehbeitrag 31.05.2022

TVA Sendung. Das Bayernwerk feiert dieses Jahr runden Geburtstag: vor genau 100 Jahren wurde es auf Initiative von Oskar von ...

Filmpremiere + kulinarische Filmnacht Jubiläumsfilms

Filmpremiere 100 Jahre Bayernwerk. Was für ein unvergesslicher Abend. Wir durften in den Räumlichkeiten des Andreasstadels in Regensburg unsere Produktion ...